Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Arndt beim Great Ocean-Race in Australien Sechster
Sportbuzzer Sportmix Radsport Arndt beim Great Ocean-Race in Australien Sechster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 28.01.2018
Nikias Arndt wurde eim Cadel Evans Great Ocean-Race in Australien Sechster. Quelle: Michael Bahlo
Anzeige
Geelong/Australien

Den Sieg aus einer 20-köpfigen Spitzengruppe heraus holte sich der Bora-hansgrohe-Profi Jay McCarthy aus Australien vor dem Italiener Elia Viviani. Arndt war bester deutscher Starter.

Die Veranstaltung, die den Namen des einzigen australischen Siegers der Tour de France trägt, ist das erste WorldTour-Eintagesrennen der neuen Saison.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Radprofi John Degenkolb hat mit großem Unverständnis auf das schleichende Verfahren in der Salbutamol-Affäre um den viermaligen Toursieger Christopher Froome reagiert.

28.01.2018

Nach der dritten Nacht beim 107. Berliner Sechstagerennen zeichnet sich ein Zweikampf zwischen den Belgiern Kenny de Ketele und Moreno de Pauw (265 Punkte) sowie den niederländischen Vorjahressiegern Yoeri Havik und Wim Stroetinga (258) ab.

28.01.2018

Radprofi John Degenkolb (Oberursel) hat die 1. Etappe der Vier-Tages-Fahrt Challenge Cyclista Mallorca gewonnen.

Damit konnte der 29-Jährige vom Team Trek-Segafredo auf dem 178 Kilometer Teilstück von Campos nach Ses Salines ein Jahr nach seinem Erfolg bei der Dubai Tour wieder einen Sieg feiern.

25.01.2018
Anzeige