Menü
Anmelden
Sportbuzzer Sportmix Radsport

Die Fernsehbilder zeigen einen beeindruckenden Triumph von Weltmeister Peter Sagan beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix. Fernab der Kameras spielt sich aber ein Drama ab: Der Belgier Goolaerts befindet sich nach einem Sturz in Lebensgefahr.

09.04.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der belgische Radprofi Michael Goolaerts befindet sich nach seinem Herzstillstand während des Frühjahrsklassikers Paris-Roubaix in einem ernsten Zustand, teilte die medizinische Abteilung der Rennorganisation ASO mit.

08.04.2018

Am Sonntag steht zum 116. Mal der berüchtigte Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix auf dem Programm. 54,5 der 257 Kilometer führen über das gefürchtete Kopfsteinpflaster. John Degenkolb hofft auf einen Formanstieg, Favorit ist Weltmeister Peter Sagan.

08.04.2018

Der slowenische Radprofi Primoz Roglic hat am letzten Tag der 58. Baskenland-Rundfahrt seine Führung verteidigt und den Gesamtsieg gefeiert.

Der Spanier Enric Mas gewann die 6. Etappe über die 112,2 Kilometer von Eibar nach Arrate mit elf Sekunden Vorsprung auf Landa.

07.04.2018
Anzeige

Das Frühjahr lief für John Degenkolb nach einer Bronchitis nicht wunschgemäß. Bei seinem Lieblingsrennen Paris-Roubaix soll es für den Sieger von 2015 besser laufen. Die großen Favoriten sind aber Weltmeister Sagan oder Flandern-Sieger Terpstra.

06.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Prozess gegen den dopinggeständigen Ex-Radprofi Lance Armstrong um fast 100 Millionen Dollar Schadenersatz beginnt nach Informationen des Internetportals cyclingnews.com am 7. Mai in Washington.

05.04.2018

Topsprinter Marcel Kittel hat den avisierten sechsten Sieg beim Scheldeprijs der Radprofis unglücklich verpasst. In der entscheidenden Finalphase warf ihn ein platter Reifen zurück.

04.04.2018

Klassiker-Spezialist John Degenkolb sieht sich nach überstandener Krankheit noch nicht in Topform für die anstehende Flandern-Rundfahrt.

"Mein Fokus liegt mehr auf der nächsten Woche, auf Paris-Roubaix", sagte der Radprofi des Teams Trek-Segafredo vor dem Rennen über 265 Kilometer von Zwijndrecht nach Oudenaarde am Ostersonntag.

30.03.2018

Yves Lampaert aus Belgien hat das Eintagesrennen Quer durch Flandern gewonnen. Der Radprofi vom Team Quick-Step setzte sich im letzten großen Härtetest für die Flandern-Rundfahrt nach 180,1 Kilometern von Roeselare nach Waregem durch und wiederholte seinen Vorjahreserfolg.

28.03.2018
Anzeige