Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 0° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Radsport

Der Slowene Primoz Roglic hat die WorldTour-Rundfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen.

Dem 29 Jahre alten Tour-de-France-Vierten genügte beim abschließenden Einzelzeitfahren über 10,10 Kilometer in San Benedetto del Tronto ein elfter Rang, um sich noch den Gesamtsieg mit nur einer Sekunde Vorsprung vor dem bis zur Schlussetappe führenden Briten Adam Yates zu sichern.

19.03.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der britische Top-Radrennstall Sky hat einen neuen Eigentümer gefunden. Das Team um Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas und den viermaligen Ex-Champion Chris Froome geht ab Mai als Team INEOS an den Start.

19.03.2019

Auch 2020 dürfen sich die Sprinter Hoffnungen auf das erste Gelbe Trikot bei der Tour de France machen. Wie die Organisatoren bekanntgaben, wird es zum Auftakt der 107. Frankreich-Rundfahrt am 27. Juni 2020 eine Flachetappe über 170 Kilometer mit Start und Ziel in Nizza geben.

18.03.2019

Tour-de-France-Bergkönig Julian Alaphilippe rückt immer mehr in die Rolle des Topfavoriten für den Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo. Der Franzose gewann am Montag die sechste Etappe der WorldTour-Rundfahrt Tirreno-Adriatico und verbuchte damit schon seinen sechsten Saisonsieg.

18.03.2019

Der Kolumbianer Egan Bernal hat erstmals die Radrundfahrt Paris-Nizza gewonnen. Der 22 Jahre alte Sky-Profi verteidigte sein Polster auf der Schlussetappe, die in Nizza begann und dort nach 110 Kilometern auch endete.

17.03.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der dänische Radfahrer Jakob Fuglsang hat die fünfte Etappe der WorldTour-Rundfahrt Tirreno-Adriatico nach einer Soloattacke gewonnen.

Auf dem 180 Kilometer langen Teilstück von Colli al Metauro nach Recanati setzte sich der 33 Jahre alte Fuglsang vom Team Astana etwa zehn Kilometer vor dem Ziel von seinen letzten Begleitern ab und siegte am Ende mit 40 Sekunden Vorsprung auf den Briten Adam Yates.

17.03.2019

Klassikerspezialist John Degenkolb hat seinen ersten Saisonsieg bei der Radrundfahrt Paris-Nizza knapp verpasst.

Der frühere Gewinner von Mailand-Sanremo und Paris-Roubaix sprintete auf der sechsten Etappe über 176,5 Kilometern von Peynier nach Brignoles auf den vierten Platz.

15.03.2019

Der britische Top-Radrennstall Sky ist bei seiner Sponsorensuche offenbar erfolgreich gewesen.

Das Team um Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas und den viermaligen Ex-Champion Chris Froome soll ab dem kommenden Jahr als Team Ineos an den Start gehen.

15.03.2019

Tour-de-France-Bergkönig Julian Alaphilipe präsentiert sich in dieser Saison weiter in herausragender Frühform. Der Franzose holte sich auf der zweiten Etappe der WorldTour-Rundfahrt Tirreno-Adriatico bereits seinen fünften Saisonsieg.

14.03.2019