Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Podolski: Nationalelf braucht Kern von Spielern
Sportbuzzer Sportmix Podolski: Nationalelf braucht Kern von Spielern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 25.02.2017
Lukas Podolski (r) beim Handschlag mit Bundestrainer Joachim Löw während der EM. Quelle: Peter Kneffel
Anzeige
Berlin

Die Nationalelf braucht ein Gerüst, einen Kern von zehn bis zwölf Spielern", sagte der 31-Jährige dem Magazin "11 Freunde". "Wir waren auch deshalb so erfolgreich, weil unser Teamgeist super war und eine gute Stimmung herrschte." Kritik an Löws Entscheidungen könne er daher nicht nachvollziehen.

Podolski wird im März mit einem Freundschaftsspiel gegen England aus der Nationalmannschaft verabschiedet. Höhepunkte seiner Karriere in der DFB-Auswahl seien der WM-Titel 2014 in Brasilien und die Heim-WM 2006 gewesen, sagte der frühere Bundesliga-Profi. "Ich habe ja einige große Turniere mitgemacht, aber so eine Stimmung wie damals in Deutschland, so eine Euphorie habe ich nie wieder erlebt", sagte der Offensivspieler mit Blick auf das Turnier vor gut zehn Jahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Ermittlungsverfahren des DFB gegen Carlo Ancelotti ist eingestellt. Der Coach des FC Bayern muss nach seiner Mittelfinger-Geste Geld spenden.

21.02.2017

Am Mittwoch werden die 51. nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti eröffnet. Bis zum 5. März werden in 21 Entscheidungen die Titelträger im Langlauf, Skispringen und in der Nordischen Kombination ermittelt. Der DSV hofft auf den Jubiläumstitel.

21.02.2017

Vitor Pereira war im Großen und Ganzen zufrieden. Die Spielidee des Trainers von 1860 München greift immer besser. Der 1. FC Nürnberg bekommt von den "Löwen" deutlich die Grenzen aufgezeigt.

21.02.2017
Anzeige