Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix NHL: Auftaktsieg für Holzer - Pleite für Kühnhackl
Sportbuzzer Sportmix NHL: Auftaktsieg für Holzer - Pleite für Kühnhackl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:26 06.10.2017
Korbinian Holzer (l) feierte mit den Anaheim Ducks einen Heimsieg. Quelle: Kelvin Kuo
Anzeige
Anaheim

Den entscheidenden Treffer für die Ducks erzielte Rickard Rakell in der 57. Minute. Der Erfolg der Ducks bedeutete allerdings auch, dass ein weiterer Deutscher als Verlierer vom Eis ging. Tobias Rieder konnte trotz einer Torvorlage die Niederlage der Coyotes nicht verhindern.

Ohne Nationaltorhüter Phillip Grubauer feierte mit den Washington Captials einen knappen Sieg im ersten Saisonspiel. Das Team aus der US-Hauptstadt setzte sich mit 5:4 (1:1, 0:1, 3:2, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen gegen die Ottawa Senators durch. Mit drei Treffern im letzten Drittel rettete Capitals-Superstar Alex Owetschkin sein Team in die Verlängerung, die dann torlos blieb. Jewgeni Kusnetsow erzielte im Shootout den entscheidenden Treffer.

Die Pittsburgh Penguins und Tom Kühnhackl kamen nach einer knappen Niederlage zum Saisonauftakt beim Auswärtsspiel in Chicago unter die Räder. Mit 1:10 (0:5, 1:3, 0:2) musste sich der amtierende Stanley-Cup-Champion gegen die Blackhawks geschlagen geben. Bereits nach dem ersten Drittel stand es 5:0 für die Gastgeber. Brandon Saad war mit drei Treffen der erfolgreichste Torschütze der Blackhawks. Den Ehrentreffer für die Penguins erzielte Phil Kessel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Die Mannschaft ist wütend", klagte Argentiniens Coach Sampaoli. Trotz guter Chancen reicht es gegen Peru in der WM-Qualifikation wieder nicht zum Sieg. Was lange undenkbar schien: Superstar Lionel Messi könnte die WM in Russland vom Fernsehsessel aus verfolgen müssen.

06.10.2017

Valtteri Bottas spricht offen über Schwäche. Pascal Wehrlein hofft weiter auf ein Formel-1-Cockpit 2018. Neben Vettel vs. Hamilton gibt es viele weitere Themen in der Motorsport-Königsklasse.

06.10.2017

Die deutsche Nationalmannschaft hat das Ticket für die WM 2018 gebucht. So sah die internationale Presse den 3:1-Sieg gegen Nordirland. Joshua Kimmich steht gleich in zwei verschiedenen Ländern im Mittelpunkt des Interesses.

06.10.2017
Anzeige