Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix NBA-Star Nowitzki hofft auf baldiges Comeback
Sportbuzzer Sportmix NBA-Star Nowitzki hofft auf baldiges Comeback
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 25.10.2018
Momentan neben dem Court: Dirk Nowitzki. Quelle: John Bazemore/AP
Dallas

Seine Genesung sei recht weit fortgeschritten gewesen, dann habe es einen Rückschlag gegeben.

Nowitzki ist nach einem Eingriff am Knöchel im April noch immer nicht wieder fit und hatte daher auch den Start in seine 21. NBA-Saison verpasst. Dallas-Coach Rick Carlisle hatte zuletzt ebenfalls angekündigt, Nowitzki werde noch einige Wochen Zeit brauchen.

Der Würzburger hatte im Sommer seinen Stammplatz bei den Mavericks verloren, hat aber kein Problem mit seiner neuen Rolle. "Ich will mit meiner Erfahrung den Jüngeren helfen so gut ich kann und genießen, was ich tue", sagte Nowitzki.

Die Dallas Mavericks sind mit zwei Niederlagen und zwei Siegen in die neue Saison gestartet. Nach dem Titelgewinn 2011 hatte es bei den Texanern zuletzt nicht mal mehr für die Playoffs gereicht. "Wir können hoffentlich noch einige Spiele gewinnen", sagte Nowitzki. "Ich hoffe, dass wir es vielleicht in die Playoffs schaffen."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der deutsche Motorrad-Fahrer Jonas Folger hat sich im spanischen Jerez auf ungewöhnliche Art und Weise die Nase gebrochen. Ein Vogel ist ihm bei voller Fahrt ins Gesicht geflogen.                     

24.10.2018

Bei den WTA Finals in Singapur hat Angelique Kerber die Auftaktniederlage gegen Kiki Bertens ausgeglichen. Die Kielerin gewann in einem spannenden Duell gegen die US-Open-Siegerin Naomi Osaka und kann sich so weiter Hoffnungen auf den Titel machen.

24.10.2018

Niki Lauda hat das Allgemeine Krankenhaus in Wien verlassen und kann seine Reha aufnehmen. Dies bestätigte die Klinik am Mittwoch. Die Formel-1-Legende lag nach einer Lungen-Transplantation auf der Intensivstation des AKH in Wien.

24.10.2018