Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix NBA-Profi Noah für 20 Spiele gesperrt
Sportbuzzer Sportmix NBA-Profi Noah für 20 Spiele gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 25.03.2017
Joakim Noah ist wegen eines Doping-Verstoßes für 20 Spiele gesperrt worden. Quelle: Erik S. Lesser/Archiv
Anzeige
New York

Der Sohn des früheren Tennis-Stars Yannick Noah erhält für die Zeit seiner Sperre keine Bezahlung.

Seit dem 4. Februar hat der Center keinen Einsatz absolviert und wurde vor knapp einem Monat am linken Knie operiert. Die Sperre tritt erst in Kraft, wenn Noah wieder körperlich in der Lage ist, auf dem Parkett zu stehen. Der frühere Nationalspieler Frankreichs hatte während seiner Karriere immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan hat Bundestrainer Joachim Löw bestätigt: Khedira wird Kapitän. "Sami ist ein Leadertyp", sagte Löw.

25.03.2017

Die wiederbelebte Ernsthaftigkeit der deutschen Nationalspieler in Quali-Partien soll auch in Aserbaidschan zu spüren sein. Der "Hunger" auf den nächsten Sieg ist groß. Hinter Özil steht ein Fragezeichen.

25.03.2017

Das 1000. Spiel der Karriere, 168 Länderspiele - Gigi Buffon stellt beim 2:0 über Albanien zwei Meilensteine auf. Kommendes Jahr will der Keeper unbedingt zu seiner sechsten WM, auch der stärkste Gegner macht ihm keine Angst.

25.03.2017
Anzeige