Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Modeste-Wechsel nach China perfekt
Sportbuzzer Sportmix Modeste-Wechsel nach China perfekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 12.07.2017
Der Wechsel von Anthony Modeste nach China kann nun doch über die Bühne gehen. Foto: Federico Gambarini
Anzeige
Köln

"Alle relevanten Parteien haben sich geeinigt", hieß es in der Mitteilung.

Der für Donnerstag anberaumte Arbeitsgerichtstermin "wird abgesagt", sagte Kölns Anwalt Stefan Seitz der Deutschen Presse-Agentur. Nach Berichten von "Express", "Bild"-Zeitung und "Kicker" soll der Franzose zunächst ausgeliehen und dann von den Chinesen gekauft werden.

Der 29 Jahre alte Modeste war zuletzt vom Training des rheinischen Clubs freigestellt. Gegen die Freistellung wollte Modeste mit juristischen Mitteln vorgehen, am 13. Juli sollte vor dem Kölner Arbeitsgericht ein Kammertermin stattfinden. Der Franzose wollte seine Teilnahme am Trainingsbetrieb und dem derzeit in Österreich laufenden Trainingslager erwirken. "Der 1. FC Köln dankt Tony für seinen Einsatz im FC-Trikot und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute", erklärten die Kölner nun.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Wechsel des Brasilianers Douglas Costa vom FC Bayern München zu Juventus Turin ist perfekt.

Nachdem sich der deutsche Fußball-Rekordmeister und die Italiener geeinigt hatten, unterschrieb der Offensivakteur im Anschluss an den obligatorischen Medizincheck in Turin zunächst einen Leih-Vertrag mit Kaufoption.

12.07.2017

Der deutsche Radstar Marcel Kittel feiert auf der elften Etappe seinen fünften Sieg. Die Konkurrenz ist im Massenspurt chancenlos. Für die Tourfavoriten um Chris Froome wird es ab Donnerstag in den Pyrenäen ernst.

12.07.2017

James Rodríguez ist in Südamerika ein Superstar - bei Bayern will er auch sportlich wieder glänzen. Die Münchner hoffen, dass er nach einer enttäuschenden Zeit in Madrid sich als Transfer-Schnäppchen erweist. Bei seiner Vorstellung machte James deutliche Ankündigungen.

12.07.2017
Anzeige