Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Löw überrascht mit Höwedes und Dreierkette gegen Italien
Sportbuzzer Sportmix Löw überrascht mit Höwedes und Dreierkette gegen Italien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 02.07.2016
Bundestrainer Joachim Löw überrascht mit seiner Aufstellung. Quelle: Fehom Demir
Anzeige
Bordeaux

In der Abwehr wird Löw offensichtlich wie beim 4:1 im Testspiel im März gegen die Italiener mit einer Dreierkette verteidigen, die Höwedes, Jérôme Boateng und Mats Hummels bilden.

Mit Ausnahme dieser Änderung will der Weltmeister am Abend in Bordeaux mit der erwarteten Mannschaft in das Halbfinale der Europameisterschaft in Frankreich einziehen.

Die deutsche Aufstellung:

Neuer - Höwedes, Boateng, Hummels - Kimmich, Khedira, Kroos, Hector - Müller, Gomez, Özil

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weltmeister Lewis Hamilton sichert sich nach einem spannenden Qualifying die Pole für den Großen Preis von Österreich - vor einem deutschen Trio. Einen aufregenden Tag erlebt der WM-Führende Nico Rosberg.

02.07.2016

Kanzlerin Angela Merkel drückt mit Millionen Deutschen in der Ferne die Daumen, in Bordeaux sollen es Kapitän Manuel Neuer und Co. auf dem Rasen richten. Endlich soll der ersehnte Turnier-Sieg gegen Italien her. Dazu ist auch ein bisschen "Geheimniskrämerei" erlaubt.

02.07.2016

Erst Mats Hummels, dann Ilkay Gündogan, nun Henrich Mchitarjan. Nach dem Weggang von gleich drei Stars muss sich Borussia Dortmund neu ausrichten.

02.07.2016
Anzeige