Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Zehnkampf: van der Plaetsen Europameister - Brugger 9.
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Zehnkampf: van der Plaetsen Europameister - Brugger 9.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 07.07.2016
Anzeige
Amsterdam

Damit blieb der Siebenkampf-Dritte der diesjährigen Hallen-WM deutlich unter seiner persönlichen Bestleistung (8009).

Als erster Belgier in der EM-Geschichte gewann Thomas van der Plaetsen mit 8218 Punkten Zehnkampf-Gold. Er krönte sich damit im Olympiastadion der niederländischen Hauptstadt zu Europas König der Athleten. Silber holte der Tscheche Adam Helcelet (8157) vor dem Serben Mihail Dudas (8153). René Stauß von der SG Schorndorf wurde mit 6737 Punkten 17., der Ulmer Tim Nowak landete mit 6646 Zählern auf einem enttäuschenden 19. Rang.

Das deutsche EM-Trio sollte in Amsterdam weitere Wettkampfpraxis sammeln, wird aber nicht bei den Olympischen Spielen starten. Beste Chancen auf die Nominierung für den Saisonhöhepunkt in Rio haben Arthur Abele (Ulm) und Kai Kazmirek (Rhein-Wied). Der Hallenser Rico Freimuth muss noch einen Leistungsnachweis erbringen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige