Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Siebenkämpferin Rath fällt auf Platz neun zurück
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Siebenkämpferin Rath fällt auf Platz neun zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 23.08.2015
Anzeige
Peking

k. Mit 5471 Punkten liegt sie deutlich hinter dem führenden Trio mit der britischen Olympiasiegerin Jessica Ennis-Hill (5706), der Niederländerin Nadine Broersen (5620) und der Kanadierin Brianne Theisen-Eaton (5612) zurück.

Carolin Schäfer vom TV Friedrichstein hatte sich zuvor drei ungültige Versuche im Weitsprung geleistet. Die 23-Jährige war als Zweite der Weltjahresbestenliste nach Peking gereist und galt als Anwärterin auf ein Medaille. Nach sechs von sieben Disziplinen liegt sie mit 4519 Punkten aber nur noch auf Platz 30.

Die frühere WM-Zweite Jennifer Oeser (Leverkusen) schaffte im Speerwurf zwar die persönliche Saisonbestweite von 46,45 Metern, fiel in der Gesamtwertung aber dennoch auf Platz 13 zurück. Bei ihrer ersten WM nach einer Babypause hat sie aktuell 5400 Punkte auf dem Konto.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige