Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Sechs russische Geher wegen Dopings gesperrt
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Sechs russische Geher wegen Dopings gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 22.09.2015
Anzeige
Moskau

F. Angaben zur Dauer der Sperren wurden nicht gemacht.

Die bekanntesten unter den suspendierten Athleten sind Elmira Alembekowa, die 20-Kilometer-Europameisterin von 2014 in Zürich, und Michail Ryschow, der WM-Zweite im 50-Kilometer-Gehen bei der WM 2013 in Moskau.

Zu Beginn des Jahres waren fünf russische Geher durch das biologische Pass-Programm (ABP) der IAAF des Dopings überführt worden. Unter ihnen waren die drei Olympiasieger Sergej Kirdjapkin, Waleri Borchin und Olga Kaniskina. Alle fünf Sportler wurden von der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA mit langjährigen Sperren bestraft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige