Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Olympiasieger über 50 Kilometer Gehen unter Dopingverdacht
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Olympiasieger über 50 Kilometer Gehen unter Dopingverdacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 09.07.2017
Olympiasieger Matej Toth steht unter Dopingverdacht. Quelle: Ciro Fusco
Anzeige
Monaco

In dem Pass werden die Daten medizinischer Kontrollen gesammelt, die Hinweise auf ein mögliches Doping liefern können. Der 34-Jährige bleibe so lange gesperrt, bis eine Entscheidung in dem Fall getroffen worden sei, hieß es. Toth hatte 2015 in Peking den WM-Titel über 50 km gewonnen und bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro die Goldmedaille.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige