Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Olympiasieger Rutherford holt WM-Gold im Weitsprung

Leichtathletik Olympiasieger Rutherford holt WM-Gold im Weitsprung

Olympiasieger Greg Rutherford hat bei der Leichtathletik-WM in Peking die Goldmedaille im Weitsprung gewonnen. Der 28 Jahre alte Brite setzte sich mit 8,41 Metern vor Fabrice Lapierre aus Australien durch, der 8,24 Meter weit sprang.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Peking. g. Dritter wurde der Chinese Wang Jianan mit 8,18 Metern.

Titelverteidiger Alexander Menkow aus Russland musste sich mit 8,02 Metern und Rang sechs begnügen. Die deutschen WM-Teilnehmer Fabian Heinle aus Tübingen und Alyn Camara aus Leverkusen waren in der Qualifikation ausgeschieden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr