Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Norweger Warholm holt WM-Gold über 400 Meter Hürden

Leichtathletik Norweger Warholm holt WM-Gold über 400 Meter Hürden

Norwegens neuer Laufstar Karsten Warholm hat überraschend den Weltmeistertitel über 400 Meter Hürden gewonnen. In 48,35 Sekunden lief der 21-Jährige bei der Leichtathletik-WM in London der Konkurrenz davon.

Auf dem Weg zum WM-Gold über 400 Meter Hürden: Karsten Warholm aus Norwegen (r).

Quelle: Rainer Jensen

London. Zweiter wurde Yasmani Copello aus der Türkei in 48,49 Sekunden. Doppel-Olympiasieger Kerron Clement musste sich nach 48,52 Sekunden mit WM-Bronze begnügen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr