Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Nach Röhlers Gold-Coup: Speerwurf im ISTAF-Programm
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Nach Röhlers Gold-Coup: Speerwurf im ISTAF-Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 22.08.2016
Thomas Röhler wird auch beim ISTAF in Berlin den Speer werfen. Quelle: of Germany competes in the Men's Javelin Throw Michael Kappeler
Anzeige
Berlin

Röhler hatte sich in Rio de Janeiro - 44 Jahre nach Klaus Wolfermann - überraschend Speerwurf-Gold gesichert. Der 24-Jährige kam im fünften Durchgang auf 90,30 Meter und eroberte seine erste Medaille bei einem internationalen Wettbewerb.

"Es ist ziemlich verrückt. Ich bin total happy", sagte der Thüringer. "Ich will im Berliner Olympiastadion die Goldmedaille mit allen Fans feiern." Zwei Wochen nach den Spielen werden neben Röhler zahlreiche Olympiasieger und Medaillengewinner in Berlin an den Start gehen. Zu den Stars im Olympiastadion zählt dann auch Diskus-Riese Christoph Harting, der in Rio die erste von zwei Goldmedaillen für die deutschen Leichtathleten erkämpft hatte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige