Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Harting will rote Startnummern für frühere Dopingsünder

Leichtathletik Harting will rote Startnummern für frühere Dopingsünder

Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat rote Startnummern für ehemalige Dopingsünder gefordert. "Die Dopingsünder müssten auf den ersten Blick zu erkennen sein und zum Beispiel mit einer roten Startnummer markiert werden", sagte der Berliner, der wegen Trainingsrückstands nach einem Kreuzbandriss bei der Leichtathletik-WM in Peking fehlt, in der "Bild am Sonntag".

Deutsche Presse-Agentur dpa

Peking.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr