Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Coleman mit Weltrekord über 60 Meter in der Halle
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Coleman mit Weltrekord über 60 Meter in der Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:07 20.01.2018
Christian Coleman sprintete die 60 Meter in der Halle in 6,37 Sekunden. Quelle: Heikki Saukkomaa
Clemson

Colemans Landsmann war 1998 in Madrid 6,39 Sekunden gerannt und hatte diese Zeit drei Jahre später in Atlanta egalisiert. Bei der Leichtathletik-WM im vergangenen Jahr in London war Coleman mit 9,94 Sekunden über 100 Meter Zweiter hinter Justin Gatlin (9,92) und vor dem Jamaikaner Usain Bolt (9,95) geworden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neun Jahre nach seinem Riesensatz von 8,71 Metern und nach langer Verletzungsmisere hat Weitspringer Sebastian Bayer seine Karriere beendet.

Der 31-jährige Hamburger leidet an einem Knochenödem am operierten rechten Knie.

18.01.2018

Dutzende russische Leichtathleten haben sich laut Medienberichten angeblich vor drohenden Tests bei einer Hallenmeisterschaft in Sibirien gedrückt.

Weil Kontrolleure der russischen Anti-Doping-Agentur Rusada unerwartet bei dem Wettbewerb in der Stadt Irkutsk auftauchten, meldeten sich 36 Sportlerinnen und Sportler entweder krank oder traten nicht an, berichtete das Sportportal championat.ru am Mittwoch.

17.01.2018

Der deutsche Rekordhalter Arne Gabius wird in diesem Jahr erstmals beim Boston-Marathon antreten.

"Boston ist ein Muss für jeden Läufer", erklärte der 36-Jährige vom Verein TherapieReha Bottwartal zu dem Traditionsrennen am 16. April.

11.01.2018