Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Chinesin Gong tritt holt WM-Gold im Kugelstoßen

Leichtathletik Chinesin Gong tritt holt WM-Gold im Kugelstoßen

Die Chinesin Lijiao Gong ist neue Weltmeisterin im Kugelstoßen. Mit 19,94 Metern setzte sie sich bei der Leichtathletik-WM in London gegen die Ungarin Anita Márton, die 19,49 Meter weit stieß, und Olympiasiegerin Michelle Carter aus den USA (19,14 Meter) durch.

Beerbt Christina Schwanitz als Kugelstoß-Weltmeisterin: Lijiao Gong.

Quelle: Heikki Saukkomaa

London. Gong, die von dem deutschen Trainergespann Dieter Kollark und Astrid Kumbernuss betreut wird, ist Nachfolgerin von Christina Schwanitz aus Thum. Schwanitz war Anfang Juli Mutter von Zwillingen geworden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr