Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Britischer Sprinter Levine vorläufig gesperrt

Nach Dopingtest Britischer Sprinter Levine vorläufig gesperrt

Der britische Sprinter Nigel Levine ist nach einem positiven Dopingtest vorläufig gesperrt worden und darf keine Wettkämpfe bestreiten. Das teilte der nationale Leichtathletik-Verband UK Athletics mit.

Der britische Sprinter Nigel Levine wurde vorerst gesperrt.

Quelle: Bjorn Larsson Rosvall

London. Bei der Kontrolle des 28-Jährigen sei eine verbotene Substanz festgestellt worden; nähere Angaben machte der Verband nicht. Levine hat nun die Möglichkeit, sich bei einer Anhörung zu den Vorwürfen zu äußern. Der 400-Meter-Läufer hatte bei den Halleneuropameisterschaften 2013 in Göteborg Staffel-Gold und Silber im Einzelrennen gewonnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr