Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Bolt will sich auf die 100 Meter konzentrieren
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Bolt will sich auf die 100 Meter konzentrieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 02.12.2016
Usain Bolt spricht in Monaco auf einer Pressekonferenz vor der Wahl des Welt-Leichtathleten. Quelle: Sebastien Nogier
Anzeige
Monte Carlo

Im vergangenen Jahr hatte er versucht, seinen Weltrekord über 200 Meter (19,19 Sekunden) zu unterbieten. Dass es ihm in seinen letzten Rennen noch gelingen könnte, will er nicht ausschließen: "Ich bin nicht wirklich hinter dem Weltrekord her, sondern möchte nur gewinnen. Doch alles ist möglich." Die Weltmeisterschaften im August 2017 in London werden seine letzten großen Titelkämpfe sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige