Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Leichtathletik Bolt-Rivale André de Grasse fällt für WM aus
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Bolt-Rivale André de Grasse fällt für WM aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 03.08.2017
Sprinter André de Grasse fällt für die WM aus. Quelle: Michael Kappeler
Anzeige
London

"Anfang der Woche habe ich im Training einen Einriss erlitten, der mich zwingt, mich von der WM abzumelden", sagte der 22-Jährige. Er sei "in der Form meines Lebens" gewesen und "extrem enttäuscht".

An diesem Freitag starten im Olympiastadion die Vorläufe über 100 Meter, die Medaillen werden am Samstagabend vergeben. Der achtfache Olympiasieger Bolt aus Jamaika peilt im letzten 100-Meter-Rennen seiner Karriere sein zwölftes WM-Gold an.

De Grasse hatte bei der WM 2015 in Peking Bronze über 100 Meter und bei den Olympischen Spielen 2016 Silber über 200 Meter und Bronze über 100 Meter gewonnen. In diesem Jahr rannte er im Kurzsprint windunterstützte 9,69 Sekunden. Mit der besten Zeit geht der Amerikaner Christian Coleman (9,82) in die WM.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige