Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix James Harden unterschreibt Rekordvertrag mit Houston Rockets
Sportbuzzer Sportmix James Harden unterschreibt Rekordvertrag mit Houston Rockets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:26 09.07.2017
James Harden von den Houston Rockets wird zum Top-Verdiener. Quelle: Eric Christian Smith
Anzeige
Houston

Über Inhalte wurde Stillschweigen vereinbart. US-Medienberichten zufolge soll der neue Kontrakt aber mit 170 Millionen Dollar (149 Millionen Euro) dotiert sein. Das wäre der höchstdotierte Vertrag in der NBA-Geschichte. Hardens aktueller Vertrag läuft noch über zwei Jahre.

"Houston ist Heimat für mich", sagte der 1,96 Meter große Harden. Team-Besitzer Leslie Alexander habe "gezeigt, dass er voll und ganz dem Gewinnen verpflichtet ist. Meine Mannschaftskollegen und ich werden die nötige Arbeit hineinstecken, um uns zu verbessern und um die Meisterschaft zu spielen", meinte der Aufbauspieler. Hardens aktueller Vertrag mit den Rockets läuft noch über zwei Jahre und ist mit 59 Millionen Dollar dotiert.

Mit durchschnittlich 29,1 Punkten pro Spiel war Harden der zweitbeste Punktesammler der vergangenen Saison. Außerdem war er mit 11,2 Assists pro Spiel der erfolgreichste Vorlagengeber der NBA. Houston verpflichtete erst kürzlich Top-Spielmacher Chris Paul von den Los Angeles Clippers und gehört dadurch zum engeren Favoritenkreis im Westen in der kommenden Saison.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Sportmix Nach Testspiel-Kollaps gegen Werder - Herzversagen: So geht es Ajax-Youngster Nouri

Das Fußball-Talent von Ajax Amsterdam brach beim Vorbereitungsspiel in Österreich ohne gegnerische Einwirkung zusammen und musste reanimiert werden. Anschließend wurde er sediert und in ein Krankenhaus nach Innsbruck gebracht. Was wir wissen.

08.07.2017
Sportmix „Sieg mit Herz und Leidenschaft“ - Kerber und Zverev im Wimbledon-Achtelfinale

Zunächst sah es gar nicht gut aus für die deutsche Wimbledon-Hoffnung Angelique Kerber. Doch sie dreht das Match gegen Shelby Rogers noch. Alexander Zverev feiert gegen einen österreichischen Qualifikanten eine Grand-Slam-Premiere.

08.07.2017

Das junge Ajax-Talent Abdulhak Nouri (20) brach beim Test gegen die Bremer in Hippach offenbar ohne gegnerische Einwirkung zusammen - und soll nach Angaben des niederländischen Topklubs trotz heftiger Herz-Rhythmus-Störungen inzwischen bei stabilem Zustand zu sein.

08.07.2017
Anzeige