Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Hoeneß zur Robben-Zukunft: "Arjen bleibt, keine Frage"
Sportbuzzer Sportmix Hoeneß zur Robben-Zukunft: "Arjen bleibt, keine Frage"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 15.12.2016
Der FC Bayern möchte mit Arjen Robben verlängern. Quelle: Andreas Gebert
Anzeige
München

Bei Coman zeichnet sich schon länger eine feste Verpflichtung ab, Rafinha dürfte ein weiteres Jahr bleiben. Hoeneß fände es "gut, wenn er noch ein Jahr da wäre". Der immer wieder verletzte Badstuber steht bei Fans und Vereinsbossen hoch im Kurs, bei Alonso muss das hohe Fußballer-Alter von 35 Jahren berücksichtigt werden. Zudem verfügen die Münchner über enorm viele Alternativen im Mittelfeld.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vereinigung der europäischen Fußballclubs ECA mit ihrem Vorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge hat sich gegen eine größere Teilnehmerzahl bei Weltmeisterschaften ausgesprochen.

15.12.2016

Die nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA und die Spielergewerkschaft NBPA haben sich vorläufig auf einen neuen Tarifvertrag (Collective Bargaining Agreement CBA) geeinigt. 

Der Kontrakt soll über sieben Jahre laufen, inklusive einer beidseiteigen Ausstiegsklausel 2022. Dies gab die Liga bekannt. Spieler und Team-Besitzer müssen den Deal bis zum 13. Januar 2017 unterschreiben, dies gilt allerdings als Formalie.

15.12.2016

Die WM im Januar wird sein letztes Turnier als Handball- Bundestrainer. Dagur Sigurdsson hat die "Bad Boys" zurück in die Weltspitze geführt, er rechnet mit einem emotionalen Abschied vom Team. Deutschland zählt er zum Kreis der Favoriten auf dem WM-Titel.

15.12.2016
Anzeige