Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Trainer Petkovic bleibt bis 2020 bei den Füchsen
Sportbuzzer Sportmix Handball Trainer Petkovic bleibt bis 2020 bei den Füchsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 05.02.2018
Trainer Velimir Petkovic hat seinen Vertrag bei den Füchsen Berlin verlängert. Quelle: Maurizio Gambarini
Anzeige
Berlin

Petkovic, der zuvor schon die HSG Wetzlar und Frisch Auf Göppingen in der Bundesliga betreute, kam im Dezember 2016 als Nachfolger des entlassenen Erlingur Richardsson in die Hauptstadt.

Der gebürtige Bosnier belegt mit seiner Mannschaft derzeit Rang zwei und peilt einen Platz in der Champions League an. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen. Viele in der Bundesliga waren skeptisch, ob zwei so sture Menschen und schwierige Leute wie Bob Hanning und ich funktionieren können, aber das klappt gut" sagte Petkovic. Hanning ist Manager der Füchse.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben auch ihr zweites Hauptrunden-Spiel in der Champions League verloren.

Der deutsche Meister unterlag in der MHP Arena Ludwigsburg dem mazedonischen Spitzenclub Vardar Skopje deutlich mit 26:38 (14:16) und hat damit nur noch geringe Chancen auf den Einzug ins Halbfinale.

04.02.2018

Die Diskussionen um Handball-Bundestrainer Christian Prokop glichen teilweise fast schon einer Hetzjagd. Die interne Aufarbeitung ist in vollem Gange, hat aber noch keine Ergebnisse erbracht. Bleibt Prokop - oder muss er gehen?

04.02.2018

Weltmeister-Trainer Heiner Brand hat den viel kritisierten Bundestrainer Christian Prokop nach der großen EM-Enttäuschung der deutschen Handballer in Schutz genommen.

03.02.2018
Anzeige