Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Spanien wirft sich für Handball-Krimi gegen Deutschland warm
Sportbuzzer Sportmix Handball Spanien wirft sich für Handball-Krimi gegen Deutschland warm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 21.01.2018
Spanien feiert gegen Mazedonien einen ungefährdeten 31:20-Erfolg. Quelle: Monika Skolimowska
Anzeige
Varazdin

Die Iberer setzten sich in Varazdin klar mit 31:20 (15:6) gegen Mazedonien durch. Wenn die DHB-Auswahl nun am kommenden Mittwoch (20.30 Uhr) das abschließende Hauptrunden-Duell mit Spanien gewinnt, könnte das unter Umständen noch für die nächste Runde reichen. Dafür ist die DHB-Auswahl aber auf Schützenhilfe angewiesen.

Doch allein ein Sieg der DHB-Auswahl gegen die Spanier wird schwer genug. Gegen Mazedonien überzeugte der Vize-Europameister erneut im Kollektiv. Bester Werfer des deutschen Finalgegners von 2016 war Eduardo Gurbindo mit sechs Toren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bob Hanning ist die mächtigste Figur im deutschen Handball. Die sportliche Bilanz des 1,68 Meter großen Managers liest sich beeindruckend. Doch Hanning polarisiert, auch bei der EM in Kroatien. Schon in der Vergangenheit hat ihm das viele Feinde eingebracht.

21.01.2018

Die Handball-EM geht langsam in ihre entscheidende Phase. Im Kampf um den Halbfinaleinzug muss Titelverteidiger Deutschland gegen den Olympiasieger ran. Ein Sieg gegen die Dänen würde die Chancen auf das Weiterkommen deutlich erhöhen.

21.01.2018

Weltmeister Frankreich steht bei der Handball-EM dicht vor dem Einzug ins Halbfinale. Der dreimalige Titelträger setzte sich in Zagreb gegen Rekord-Europameister Schweden mit 23:17 (10:8) durch und führt die Hauptrundengruppe I mit 6:0 Punkten an.

20.01.2018
Anzeige