Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball SG Flensburg-Handewitt holt Polen Jurecki
Sportbuzzer Sportmix Handball SG Flensburg-Handewitt holt Polen Jurecki
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 09.04.2018
Michal Jurecki wechselt von Vive Kielce nach Flensburg. Quelle: Marius Becker
Flensburg

Der 33-jährige Jurecki soll den Abgang von Rasmus Lauge kompensieren. Der dänische Rückraumspieler wechselt nach der nächsten Saison zum ungarischen Meister Telekom Veszprem. Trainer Maik Machulla lobte Jureckis "überragende Qualitäten im Wurfverhalten, in der Deckungsarbeit und im kämpferischen Bereich".

Jurecki hat mit Kielce 2016 die Champions League gewonnen. In der Königsklasse erzielte der linke Rückraumspieler in acht Jahren 426 Tore. Als polnischer Nationalspieler gehörte er zum Team, das bei Weltmeisterschaften die Silbermedaille (2007) und zweimal Bronze (2009, 2015) gewann. "Die SG Flensburg-Handewitt ist einer der besten Clubs in Europa, und ich habe immer noch einmal den Wunsch gehabt, in der stärksten Liga der Welt zu spielen", sagte der Pole, der von 2007 bis 2008 ein Jahr beim HSV Hamburg unter Vertrag stand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die deutschen Handballer kommen nach der desolaten EM in Kroatien wieder besser in Form. Ein Grund dafür ist, dass die Spieler Veränderungen an Bundestrainer Prokop feststellen. Ein weiterer Grund ist ein besonderes Ereignis im kommenden Januar.

08.04.2018

278 Tage vor der Heim-WM sind die deutschen Handballer in ordentlicher Form. Auch das zweite Testspiel gegen schwache Serben gewinnt die Mannschaft von Bundestrainer Prokop locker. Im Juni wartet nun der erste Härtetest.

07.04.2018

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat sich von Trainer Michael Roth getrennt. Wie der Verein am Freitag mitteilte, wurde der 56-Jährige mit sofortiger Wirkung freigestellt.

06.04.2018