Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Montenegro fehlen Schlüsselspieler bei Handball-EM
Sportbuzzer Sportmix Handball Montenegro fehlen Schlüsselspieler bei Handball-EM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 12.01.2018
Montenegros Schlüsselspieler Vuko Borozan verpasst die EM in Kroatien auf Grund einer Oberschenkelverletzung. Quelle: Marius Becker
Anzeige
Zagreb

Der 23-jährige Borozan von Champions-League-Sieger Vardar Skopje habe sich bei einem Verkehrsunfall am Oberschenkel verletzt, sagte Trainer Dragan Dukic der Deutschen Presse-Agentur. "Er wird erst im Februar wieder fit sein." Simic habe sich im Training in Zagreb an der Wade verletzt und werde möglicherweise auch die komplette EM ausfallen.

Damit fehlen den Montenegrinern gegen die DHB-Auswahl ihre beiden Schlüsselspieler. Dennoch rechnet sich Dukic gegen den Europameister Chancen aus. "Wir können jeden Gegner überraschen", sagte er. Dennoch sei er sich der Stärke der Deutschen bewusst. Die aktuelle Mannschaft sei noch besser als die beim sensationellen Titelgewinn vor zwei Jahren in Polen. "Wir haben großen Respekt und wir haben auch einen Plan. Aber jetzt, nach den Verletzungen von Borozan und Simic, ist die Stimmung bei uns ziemlich gedämpft."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Handball Kapitän unter Erfolgsdruck - Besondere Handball-EM für Gensheimer

Beim sensationellen EM-Sieg vor zwei Jahren fehlte Uwe Gensheimer verletzt. In Kroatien geht es für den einzigen Weltklasse-Handballer im deutschen Team nun also auch persönlich um viel. Mit ihm erhöhen sich die Chancen - aber auch der Erfolgsdruck.

12.01.2018

Zum Auftakt der EM im eigenen Land treffen Kroatiens Handballer auf Serbien. Eine Konstellation, die sehr viel Brisanz birgt. Die Sicherheitsbehörden sind gewarnt. Vor allem für die Kroaten steht bereits viel auf dem Spiel.

11.01.2018

Weltklasse-Handballer Uwe Gensheimer hat sich kritisch über das Ansehen von Sportlern in Deutschland geäußert.

In Deutschland werde "man oft als dummer Sportler betrachtet, der nichts anderes gelernt hat", sagte der Nationalmannschafts-Kapitän im Interview dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

11.01.2018
Anzeige