Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Johannes Golla wechselt zur SG Flensburg-Handewitt
Sportbuzzer Sportmix Handball Johannes Golla wechselt zur SG Flensburg-Handewitt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 06.02.2018
Johannes Golla (l) im Einsatz für Melsungen. Foto (2017): Swen Pförtner Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Flensburg

Der 20 Jahre alte Neuzugang gilt als eines der größten deutschen Talente auf seiner Position. Bei der SG unterschrieb er einen Dreijahres-Vertrag bis 2021.

"Mit der Verpflichtung von Johannes Golla treiben wir unseren begonnenen Umbruch weiter voran", sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke. Nach Abschluss der Saison werden mit Henrik Toft Hansen (Paris St. Germain) und Jacob Heinl (Ziel unbekannt) zwei Kreisläufer den aktuellen Tabellen-Vierten verlassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Schweizer Weltklasse-Spieler Andy Schmid ist von den Lesern der "Handballwoche" erstmals zu Deutschlands "Handballer des Jahres" gewählt worden.

"In den vergangenen Jahren wurden immer deutsche Handballer gewählt, deshalb empfinde ich es als spezielle Ehre, diesen Preis als ausländischer Spieler zu erhalten", sagte der 34 Jahre alte Spielmacher der Rhein-Neckar Löwen.

06.02.2018

Der personelle Aderlass der deutschen Handballerinnen geht nach der schwachen Heim-WM immer weiter. Auch Torhüterin Katja Kramarczyk und Kreisläuferin Jenny Karolius werden künftig nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen, wie der Deutsche Handballbund (DHB) bekanntgab.

06.02.2018

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Trainer Velimir Petkovic um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert, gab der Verein bekannt.

05.02.2018
Anzeige