Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Handball-Nationalspieler Drux fällt erneut aus
Sportbuzzer Sportmix Handball Handball-Nationalspieler Drux fällt erneut aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 30.03.2018
Muss längere Zeit pausieren: Handball-Nationalspieler Paul Drux. Quelle: Monika Skolimowska
Anzeige
Berlin

"Die erneute Verletzung von Paul Drux ist für ihn und uns sehr tragisch und bitter", sagte Sportkoordinator Volker Zerbe. "Wir hatten in den letzten drei Spielen gesehen, wie wichtig er für uns ist und wie stark er aufgespielt hat."

Der 23 Jahre alte Drux hatte im Januar bei der EM in Kroatien eine Meniskusverletzung erlitten und musste anschließend operiert werden. Beim 40:31-Sieg der Füchse über Minden gab er vor einer Woche sein Comeback. Beim Nationalmannschafts-Lehrgang im April sollte er in Absprache mit Bundestrainer Christian Prokop noch nicht wieder dabei sein. Drux hoffte zuletzt auf eine Teilnahme an der Japan-Reise im Juni, um wichtige Spielpraxis für die kommende Saison zu sammeln. Die Füchse mussten zuletzt bereits das mehrmonatige Aus für Leistungsträger Marko Kopljar verkraften.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der deutsche Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen wird im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen VS Vive Kielce zwar mit seinen Topleuten antreten, angesichts des großen Rückstands aber auch auf Pausen für die Profis achten.

30.03.2018

Die Flensburger Handballer haben das Viertelfinale in der Champions League erreicht. Der Sieg über Schwedens Meister Kristianstad war erwartet worden. Nun aber folgt ein Kracher in der Königsklasse.

29.03.2018

Frisch Auf Göppingen hat den Vertrag mit Rückraumspieler Jens Schöngarth um ein Jahr bis 2019 verlängert. Dies teilte der Handball-Bundesligist mit.

Der Linkshänder war 2016 vom SC Magdeburg nach Göppingen gewechselt und gewann mit den Grün-Weißen in der vergangenen Saison den EHF Cup.

28.03.2018
Anzeige