Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Handball-Bundestrainer Prokop setzt auf drei Kreisläufer
Sportbuzzer Sportmix Handball Handball-Bundestrainer Prokop setzt auf drei Kreisläufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 29.11.2018
Gab erste Einblicke in seinen WM-Kader: Handball-Bundestrainer Christian Prokop. Quelle: Rolf Vennenbernd
Hamburg

In einem aufgezeichneten Interview, das der TV-Sender Sky veröffentlichte, verriet Prokop, dass die Kreisläufer Hendrik Pekeler, Patrick Wiencek (beide THW Kiel) und Jannik Kohlbacher (Rhein-Neckar Löwen) im Aufgebot stehen werden. "Alle drei werden bei der WM dabei sein", sagte der 39-Jährige.

Als Kapitän legte sich Prokop auf Uwe Gensheimer von Paris Saint-Germain fest. Im linken Rückraum hat nach dem Kreuzbandriss von Julius Kühn (MT Melsungen) offenbar Fabian Böhm die besten Karten. Den Spieler der TSV Hannover-Burgdorf nannte der Bundestrainer einen "absoluten Krieger".

Das Erreichen des Halbfinales in Hamburg ist für Prokop das erklärte Ziel. Schlimm wäre für ihn "ein schwaches Auftreten und eine Mannschaft, mit der man sich nicht identifizieren möchte". Das vorläufige Aufgebot wird am 10. Dezember in Rostock veröffentlicht. Zwei Tage später steht ein Testspiel gegen Polen auf dem Programm.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Frankreich findet die 13. Handball-Europameisterschaft der Frauen statt. Deutschland war seit der Premiere 1994 immer dabei, konnte aber noch nie den Titel und bisher auch erst eine Medaille gewinnen.

29.11.2018

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale der Champions League gemacht. Der deutsche Meister gewann sein Heimspiel gegen den ungarischen Titelträger Pick Szeged 27:25 (14:14).

28.11.2018

Der kroatische Handballer Domagoj Pavlovic von der MT Melsungen hat sich neben einer Außenknöchelfraktur auch noch einen Syndesmosebandriss zugezogen. Diese Diagnose teilten die Hessen nach der Operation des 25-Jährigen in Kiel mit.

28.11.2018