Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Flensburg gewinnt 30:28 beim weißrussischen Meister Brest
Sportbuzzer Sportmix Handball Flensburg gewinnt 30:28 beim weißrussischen Meister Brest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 11.11.2017
Hampus Wanne war mit sieben Treffern bester Werfer. Quelle: Soeren Stache
Anzeige
Brest

Bester Werfer der Flensburger, die mit 10:4 Punkten weiterhin Tabellendritter der Vorrundengruppe B sind, war Hampus Wanne mit sieben Treffern. Für Brest warf Rastko Stojkovic sechs Tore.

SG-Trainer Maik Machulla hatte versucht, die Belastungen auf möglichst viele Spieler zu verteilen. So rückten Torhüter Kevin Möller, Magnus Rød und der stark aufspielende Kreisläufer Anders Zachariassen in die Anfangsformation. Arrivierte Kräfte wie Stammkeeper Mattias Andersson und Holger Glandorf kamen erst nach dem Seitenwechsel zum Einsatz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige