Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Ex-Zweitligaspieler ist bester Torschütze bei Handball-EM
Sportbuzzer Sportmix Handball Ex-Zweitligaspieler ist bester Torschütze bei Handball-EM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 18.01.2018
Der Tscheche Ondrej Zdrahala spielt bisher eine starke EM. Quelle: Vjeran Zganec Rogulja
Anzeige
Zagreb

Im Alter von 34 Jahren spielt der tschechische Spielmacher derzeit so groß auf, wie vielleicht noch nie zuvor in seiner Karriere. Mit der Empfehlung von 25 erzielten Treffern geht Zdrahala nun ins erste Hauptrunden-Duell mit Titelverteidiger Deutschland am Freitag (18.15 Uhr). Dass die Tschechen überhaupt in die nächste Turnierphase eingezogen sind, ist schon eine kleine Überraschung.

Seit dem Karriereende von Superstar Filip Jicha fehlt dem Trainer-Duo Jan Filip und Daniel Kubes eigentlich ein herausragender Spieler. "Die Rolle von Jicha müssen sich nun Spieler wie Ondrej Zdrahala oder Roman Becvar teilen", hatte Kubes vor dem Turnier gesagt. Dass vor allem Zdrahala in Kroatien so stark aufspielt, dürfte aber auch den Coach überraschen. Allein 14 Treffer gelangen dem Rückraumspieler beim abschließenden Gruppenspiel gegen Ungarn (33:27). Die DHB-Auswahl ist nicht nur deswegen gewarnt. "Das ist eine Mannschaft, die sich aus einem Underdog heraus entwickelt hat", sagt Bundestrainer Christian Prokop. Genau wie Ondrej Zdrahala.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Steffen Weinhold überzeugte als einer der wenigen im abschließenden Gruppenspiel bei der Handball-EM. Er ist im deutschen Team auch einer der wenigen Erfahrenen. Auf seine Qualitäten auf und neben dem Spielfeld wird es nun besonders ankommen.

18.01.2018

"Jetzt sind wir zum Siegen verdammt": So bezeichnete DHB-Vize Hanning die Ausgangslage vor Beginn der Hauptrunde der Handball-EM. Dort trifft der Europameister nun auf schwere Gegner.

18.01.2018
Handball Slowenien bleibt bei EM - Deutsche Handballer behalten Punkt

Die EHF bestätigt endgültig den Punktgewinn der deutschen Handballer im Vorrundenduell mit Slowenien. Der WM-Dritte scheitert mit seinem Protest auch in zweiter Instanz, steigt aber nicht wie angedroht aus dem Turnier aus.

17.01.2018
Anzeige