Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Handball Erster Lehrgang der Handballerinnen unter Coach Groener
Sportbuzzer Sportmix Handball Erster Lehrgang der Handballerinnen unter Coach Groener
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 30.01.2018
Henk Groener ist neuer Trainer der deutschen Handball-Frauen. Quelle: Sebastian Gollnow
Anzeige
Stuttgart

Dort soll mit 22 Spielerinnen die Basis für die kommenden Spiele in der Qualifikation für die EM im Dezember in Frankreich gelegt werden.

"Wir freuen uns auf diese erste gemeinsame Etappe und sind neugierig darauf, die Spielerinnen in der Nationalmannschaft zu erleben", sagte Groener, der Nachfolger von Michael Biegler ist. "Wir haben eine zum Großteil neue Mannschaft, deshalb werden wir viel über taktische Elemente sprechen", sagte der Niederländer. "Wir wollen unser Spiel vor allem auf der Abwehr aufbauen und das Umschaltspiel verbessern, um mehr leichte Tore im Gegenstoß zu erzielen."

Die Deutschen treffen in der EM-Quali voraussichtlich am 21. März in Stuttgart und drei Tage später in San Sebastián auf Spanien. Die Spanierinnen führen die Qualifikationsgruppe 6 mit 4:0 Punkten an, Deutschland steht mit 3:1 Zählern auf dem zweiten Platz. Die ersten beiden Teams qualifizieren sich für die Europameisterschaft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft bestreitet das All-Star-Game gegen eine Bundesliga-Auswahl in fast kompletter EM-Besetzung.

Bundestrainer Christian Prokop muss in dem Show-Spiel am 2. Februar in Leipzig lediglich auf den verletzten Rückraumspieler Paul Drux sowie den aus privaten Gründen verhinderten Kreisläufer Patrick Wiencek verzichten.

29.01.2018

Den Titelgewinn bei der EM in Kroatien verdanken Spaniens Handballer vor allem ihrer Erfahrung. Die mit etlichen Altstars ausgestattete Selección agierte im Finale cleverer als die Schweden. Jetzt peilen die Iberer schon die nächste Gold-Premiere an.

29.01.2018

Nach der desolaten EM in Kroatien schließt der Deutsche Handballbund (DHB) auch  Veränderungen innerhalb der Mannschaft nicht aus.

"Wir haben einzelne Spieler gehabt, die einfach völlig außer Form waren.

29.01.2018
Anzeige