Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Strafe für Massa: Fünf Startplätze in Belgien zurück

Motorsport Strafe für Massa: Fünf Startplätze in Belgien zurück

Felipe Massa muss in der Startaufstellung zum Formel-1-Rennen in Spa-Francorchamps fünf Plätze zurück.

Der Brasilianer hatte im Freien Training am Samstag in seinem Williams doppelt geschwenkte Gelbe Flaggen missachtet.

Wird beim Großen Preis von Belgien strafversetzt: Williams-Pilot. Felipe Massa.

Quelle: Darko Bandic

Spa-Francorchamps. Das teilte die Rennleitung vor der Qualifikation mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Formel 1
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr