Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Spielberg-Sieger Bottas: WM-Titel Frage der Zeit

Motorsport Spielberg-Sieger Bottas: WM-Titel Frage der Zeit

Wenn es allein nach der Statistik geht, hat Valtteri Bottas nach dem zweiten Sieg in seiner Formel-1-Karriere einen WM-Titel sicher. Die Frage ist nur: wann? Bislang ist nämlich jeder finnische Formel-1-Mehrfachgewinner auch zur WM gerast.

Nico Rosbergs Vater Keke feierte 1982 seinen ersten Formel-1-Erfolg und schleppte sich damit im Williams noch im selben Jahr zur Krönung.

Die Formel-1-Statistik sagt dem Finnen Valtteri Bottas in Zukunft den WM-Titel voraus.

Quelle: Ronald Zak

Spielberg. Es folgten vier weitere Siege bis Ende 1985. Mika Häkkinen stand 1997 erstmals auf dem Podest ganz oben, im Jahr darauf wurde der McLaren-Mercedes-Mann erstmals Weltmeister. 1999 dann auch.

Die längste Wartezeit unter den Finnen hatte Sebastian Vettels aktueller Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen. 2003 gewann er für McLaren in Malaysia, vier Jahre später feierte er sechs Saisonsiege und wurde bis dato der letzte Fahrer-Weltmeister der Scuderia.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Formel 1
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr