Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Formel 1 Sauber bestätigt: Wehrlein gibt Comeback in Bahrain
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Sauber bestätigt: Wehrlein gibt Comeback in Bahrain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 11.04.2017
Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein steht vor einem Einsatz in Bahrain. Quelle: Jens Büttner
Anzeige
Sakhir

Der 22-Jährige hatte sich bei einem Unfall im Januar beim "Race of Champions" in Miami eine Rückenverletzung zugezogen und bei den zwei bisherigen Rennen der Saison pausiert.

In Australien und China hatte der Italiener Antonio Giovinazzi Wehrlein ersetzt. In Bahrain wird der der frühere Manor-Pilot nun sein Debüt für Sauber geben. "Ich brenne auf den Einsatz. Nach einem Spezialtraining in Salzburg fühle ich mich jetzt bereit", sagte der Worndorfer der Münchner "tz" zu seinen Comeback-Plänen. In Miami war Wehrlein mit seinem Fahrzeug in die Streckenbegrenzung gekracht, was ihn verletzungsbedingt zu einer längeren Auszeit zwang.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige