Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Formel 1 Räikkönen im Formel-1-Abschlusstraining vor Vettel
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Räikkönen im Formel-1-Abschlusstraining vor Vettel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 26.08.2017
Schnellster im Abschlusstraining zum Großen Preis von Belgien: Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen. Quelle: Aleksi Tuomola
Anzeige
Spa-Francorchamps

Der Finne fuhr in 1:43,916 Minuten eine Rekordrunde auf der legendären Strecke von Spa-Francorchamps. Vettel war als Zweiter 0,197 Sekunden langsamer und damit lediglich eine Tausendstelsekunde schneller als sein WM-Rivale Lewis Hamilton im Mercedes. Der britische Silberpfeil-Star gilt als Favorit für die Qualifikation am Nachmittag und kann Michael Schumachers Formel-1-Bestmarke von 68 Pole Positions einstellen.

Nico Hülkenberg belegte im Renault den elften Platz. Pascal Wehrlein kam im Sauber nicht über den vorletzten Rang hinaus. Vettel liegt vor dem zwölften der 20 Saisonrennen am Sonntag (14.00 Uhr/RTL und Sky) in der Gesamtwertung 14 Punkte vor Hamilton.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige