Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+
Formel 1
Vor Formel-1-Start
Möchte mit Renault vierter der Teamwertung werden: Nico Hülkenberg.

Nico Hülkenberg peilt mit Renault den Platz hinter den drei Top-Teams der Formel 1 an. "Ich bin happy, wenn wir das vierte Team werden können", sagte der 30 Jahre alte gebürtige Emmericher vor dem Großen Preis von Australien.

mehr
Ex-Weltmeister als TV-Experte
Früher im Formel-1-Cockpit, nun am Mikrophon: Ex-Weltmeister Nico Rosberg.

Er ist wieder da: Nico Rosberg. Allerdings nur neben der Strecke, als TV-Experte. Dafür gleich bei zwei Sendern im Einsatz. Er weiß so viel über die Formel 1 und die Hauptdarsteller. Nachtreten wird er nicht. Das ist nicht Rosbergs Art.

mehr
Hintergrund
Der Monegasse Charles Leclerc bestreitet für das Team von Sauber seine erste Formel-1-Saison.

Einiges ist neu in diesem Jahr in der Formel 1. Ein Überblick:

RENNROOKIES: Charles Leclerc (20) aus Monaco für Sauber und Sergej Sirotkin (22) aus Russland für Williams bestreiten in Melbourne ihre ersten Formel-1-Grand-Prix'.

mehr
Formel 1
Bevor Lewis Hamilton (l) und Nico Rosberg für das gleiche Formel-1-Team fuhren waren sie fast beste Freunde. Foto (2008): Gero Breloer

Nico Rosberg kann sich mit seinem langjährigen Formel-1-Rivalen Lewis Hamilton, dessen Vertragsverlängerung bei Mercedes noch immer nicht fix ist, künftig wieder eine freundschaftliche Beziehung vorstellen.

mehr
Erstes Rennen am 25. März
Sebastian Vettel will mit seinem neuen Ferrari angreifen.

Die Spekulationen um das neue Kräfteverhältnis in der Formel 1 haben bald ein Ende. Zweifel an der Stärke des Mercedes gibt es nicht. Aber wie gut ist der neue Ferrari? Und was kann Red Bull? Hat ein Team aus den USA das Zeug für Überraschungen?

mehr
DTM-Rückkehrer
Pascal Wehrlein wäre gerne in der Formel 1 geblieben.

Der Abschied aus der Formel 1 und die Rückkehr in die DTM ist für Rennfahrer Pascal Wehrlein schwer zu verdauen.

"Natürlich würde ich gerne Formel 1 fahren.

mehr
Formel-1
Toto Wolff ist der Motorsportchef von Mercedes.

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hält die Reformen der Formel-1-Besitzer für "in der Summe nicht nur positiv". Der Österreicher kritisierte in einem Interview von "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" unter anderem die Abschaffung der zumeist leicht bekleideten Grid Girls.

mehr
Laurent Mekies
Ferrari hat den Franzosen Laurent Mekies (r) verpflichtet, ohne Angaben zu seinem Aufgabenbereich zu machen. Foto (2011): Jens Büttner

Ferrari verstärkt seine Funktionärsebene mit dem langjährigen Sicherheitsbeauftragten des Motorsport-Weltverbandes und stellvertretenden Formel-1-Rennleiter.

mehr
Formel 1
Sebastian Vettel möchte endlich auch im Ferrari Weltmeister werden.

Mercedes ist die Messlatte. Vor dem Formel-1-Saisonstart machen die Silberpfeile um Titelverteidiger Lewis Hamilton einen starken Eindruck. Die Geduld bei Ferrari ist bald aufgebraucht. Sebastian Vettel will auf den WM-Thron. Red Bull ist bereit zum Dreikampf.

mehr
Nach Testfahrten
Verfällt trotz guter Testergebnisse in Barcelona nicht in Euphorie: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Ferrari lässt die Konkurrenz rätseln. Kann Vettel im neuen Ferrari wirklich Titel Nummer fünf in seiner Karriere holen? Oder wird Red Bull zum Hauptherausforderer von Mercedes? Die Silberpfeile scheinen zunächst wieder das Maß der Dinge zu sein. Hamilton ist entspannt.

mehr
Circuit de Catalunya
Fuhr am zweiten Testtag auf dem Circuit de Catalunya die Bestzeit: Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo.

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat sich am zweiten Tag der Formel-1-Abschlusstests die Bestzeit gesichert. Der Australier drehte am Mittwoch bei optimalen Bedingungen auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona in 1:18,047 Minuten die schnellste Runde.

mehr
Formel 1
Ist bei Alfa Romeo Sauber zur Testfahrerin aufgestiegen: Tatiana Calderón.

Die Kolumbianerin Tatiana Calderón ist bei Alfa Romeo Sauber zur Formel-1-Testfahrerin aufgestiegen. Das Schweizer Team hatte sie im vergangenen Jahr als Entwicklungspilotin verpflichtet.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr