Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Formel 1
Motorsport
Lewis Hamilton forderte über Twitter etwas gegen die bewaffneten Überfälle zu unternehmen.

Nach dem Raubüberfall beim Rennen in Brasilien wurden die Polizeikräfte massiv verstärkt. Gepanzerte Autos und bewaffnete Beamte sollten keine Lösung sein - sie sind es aber wohl. Das alles kommt zur Unzeit für eine weitere Zukunft der Formel 1 in São Paulo.

mehr
Motorsport
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel lässt sich nach seinem Sieg feiern.

Nach dreieinhalb Monaten gewinnt Sebastian Vettel endlich wieder ein Formel-1-Rennen. Für das Spektakel in Brasilien ist aber wieder einmal Weltmeister Lewis Hamilton zuständig.

mehr
Motorsport
Felipe Massa fuhr beim Grand Prix von Brasilien sein letztes Rennen in seiner Heimat.

Felipe Massa bekam zum Abschied das Formel-1-Podium in seiner Heimat für sich allein. Nach der Siegerehrung zum Großen Preis von Brasilien gehörte die Bühne nur dem Paulista.

mehr
Motorsport
Lewis Hamilton ist in der Qualifikation zum Großen Preis von Brasilien von der Strecke abgekommen.

Qualmende Reifen, ein demolierter Weltmeister-Mercedes. Hamilton scheidet ganz früh aus. Vettel kann das aber nicht nutzen. In der Brasilien-Qualifikation muss er sich Hamiltons Stallrivalen Bottas geschlagen geben. Wenn auch nur sehr knapp.

mehr
Motorsport
Lewis Hamilton fordert über Twitter etwas gegen die bewaffneten Überfälle zu unternehmen.

Es ist bei weitem nicht das erste Mal. Mitglieder des Formel-1-Rennstalls Mercedes werden auf offener Straße in São Paulo überfallen. Die Räuber haben Waffen. Silberpfeil-Star Hamilton ist erschüttert, er fordert Maßnahmen.

mehr
Motorsport
Im letzten Training war Lewis Hamilton nur Zweiter - drei Tausendstelsekunden hinter seinem Teamkollegen.

Im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Brasilien ist Valtteri Bottas die schnellste Runde gefahren.

Der Finne verwies seinen Mercedes-Teamkollegen, den viermaligen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton, allerdings nur um die Winzigkeit von drei Tausendstelsekunden am Samstag auf den zweiten Platz.

mehr
Motorsport
Nico Hülkenberg will mit Renault den Abstand auf die Top 3 weiter verringern.

In Brasilien erlebte Nico Hülkenberg seinen sportlichen Höhepunkt in der Formel 1. Sieben Jahre ist das nun her. Eine lange Zeit. Mit 30 fühlt er sich jetzt im richtigen Rennstall angekommen. 2018 will er mit Renault den Rückstand auf die Top 3 weiter verringern.

mehr
Motorsport
Lewis Hamilton jagt mit seinem Mercedes über die Rennstrecke in Brasilien.

Feiern und Urlaub sind vorbei, Hamilton ist voll da. Der Weltmeister lässt nicht nach, im Gegenteil. Er rast so schnell über den Kurs in Interlagos wie vor ihm noch niemand. Sebastian Vettel wird Sechster und Vierter. Es könnte eng werden im Kampf um den zweiten Gesamtrang.

mehr
Motorsport
Im Red Bull von Daniel Ricciardo wurde ein Teil des Hybrid-Motors gewechselt.

Daniel Ricciardo muss in der Startaufstellung zum Großen Preis von Brasilien zehn Startplätze zurück. Im Red Bull des 28-jährigen Australiers wurde ein Teil des Hybrid-Motors gewechselt, das Wärme in elektrische Energie umwandelt.

mehr
Motorsport
Nico Rosberg ist jetzt der Manager von Robert Kubica.

Es muss schmerzen im Fan-Herzen. Im kommenden Jahr hat Brasilien nach jetzigem Stand keinen aktiven Formel-1-Fahrer mehr, Felipe Massa verabschiedet sich vom Williams-Rennstall. Sein Déja-vu-Abschied eröffnet zwei Deutschen eine Chance.

mehr
Motorsport
Sebastian Vettel hat gute Aussichten, den zweiten Rang bei der Formel-1-WM zu behaupten.

Es geht noch um den zweiten Platz im Endklassement der Formel 1.

2014, 2015 und 2016 stand da auch immer ein Mercedes-Fahrer. Im Moment liegt aber Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hinter dem neuen viermaligen Weltmeister Lewis Hamilton auf Rang zwei.

mehr
Motorsport
Sebastian Vettel will die letzten Saisonrennen als Vorbereitung für 2018 nutzen.

Mitnehmen, was geht. Für die Entwicklung des neuen Autos, aber vor allem auch für den Kopf und das Bauchgefühl. Sebastian Vettel will die letzten beiden Saisonrennen schon fürs nächste Jahr nutzen.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr