Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Eishockey Top-Nationen untermauern Ambitionen bei Eishockey-WM
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Top-Nationen untermauern Ambitionen bei Eishockey-WM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 09.05.2016
Anzeige
Moskau/St. Petersburg

Die Finnen gewannen am Tag nach dem Sieg über Deutschland auch gegen die USA. In einer hochklassigen Partie behauptete sich der zweimalige Weltmeister knapp mit 3:2 (2:1, 0:0, 1:1). Die Mannschaft von Bundestrainer Marco Sturm hatte klar mit 1:5 gegen die Finnen den Kürzeren gezogen. Mit Olympiasieger Kanada bekommt es das deutsche Nationalteam am Donnerstag zu tun.

In Moskau ist Tschechien als nun einziges Team ohne Niederlage klarer Favorit auf den Gruppensieg. Im Topduell mit Schweden drehte der Weltmeister von 2010 einen 0:2-Rückstand nach dem ersten Drittel und gewann am Ende 4:2 (0:2, 3:0, 1:0). Gastgeber Russland gelang mit dem 4:0 (0:0, 2:0, 2:0) ein Pflichtsieg über Lettland. Nach der Auftakt-Niederlage gegen Tschechien verbuchte die Sbornaja ihren zweiten Sieg nacheinander.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige