Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Eishockey Mannheim verlängert Verträge mit Hungerecker und Kolarik
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Mannheim verlängert Verträge mit Hungerecker und Kolarik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 07.02.2018
Phil Hungerecker verlängerte seinen Vertrag bei Adler Mannheim bis 2020. Quelle: Uwe Anspach
Anzeige
Mannheim

Damit ist es dem früheren deutschen Meister gelungen, seine derzeit treffsichersten Angreifer weiter zu binden, teilten die Adler mit.

Zugleich gab der Verein bekannt, dass sein früherer Torhüter Youri Ziffzer zu Beginn der kommenden Saison die neue Position des Teamleiters übernehmen wird. Der 31-Jährige hatte 2015 mit den Mannheimern ihren bisher letzten Meistertitel gewonnen und seine Karriere im vergangenen Jahr beendet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Düsseldorfer EG muss während der Olympia-Pause in der Deutschen Eishockey Liga auf Kapitän Darryl Boyce verzichten. Der Kanadier wird wegen eines Meniskusrisses operiert, teilte die DEG mit.

06.02.2018

Die Düsseldorfer EG hat das Rhein-Derby in der Deutschen Eishockey Liga DEL gegen die Kölner Haie nach Verlängerung mit 3:2 (0:2, 2:0, 0:0, 1:0) gewonnen.

Durch den Sieg hat die DEG drei Spieltage vor Schluss mit 65 Punkten als Tabellenelfter weiterhin Chancen auf eine Playoff-Teilnahme.

02.02.2018

Der EHC Red Bull München hat den vorzeitigen Gewinn des Hauptrunden-Titels in der Deutschen Eishockey Liga DEL verpasst.

Beim letzten Spiel vor der Olympia-Pause unterlag der souveräne Tabellenführer und amtierende Meister Vizemeister Grizzlys Wolfsburg mit 0:4 (0:2, 0:1, 0:1).

01.02.2018
Anzeige