Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Eishockey Erfolgreicher Kossmann-Einstand: Grizzlys besiegen Straubing
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Erfolgreicher Kossmann-Einstand: Grizzlys besiegen Straubing
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:09 25.10.2018
Die Mannschaft der Grizzlys Wolfsburg jubelt nach dem Treffer zum 2:0 gegen die Straubing Tigers. Quelle: Armin Weigel
Straubing

Cole Cassels (11. Minute) und Jason Jaspers (37.) in Unterzahl mit seinem ersten Saisontor sicherten den Niedersachsen nach zuvor fünf Niederlagen in Serie am 14. Spieltag überhaupt erst den dritten Saisonsieg. 71 Sekunden vor dem Ende kam Straubing durch das achte Saisontor von Jeremy Williams noch zum Ehrentreffer.

"Es ist natürlich auch ein frischer Wind drin. Wir wollen jetzt ein bisschen eine neue Saison starten", sagte Wolfsburgs Abwehrspieler Armin Wurm bei Telekom Sport. Allerdings verletzte sich bei den Gästen Torhüter David Leggio am Knie. Für ihn spielte ab dem Ende des ersten Drittels Jerry Kuhn fehlerfrei weiter.

Der 56 Jahre alte Kossmann war erst am Tag zuvor aus Vancouver eingeflogen worden. Der Schweizer mit kanadischem Pass ist Nachfolger des am Montag beurlaubten Pekke Tirkkonen. Der Finne hatte erst im Sommer das Amt vom langjährigen Grizzly-Coach Pavel Gross übernommen. Gross wiederum führt mit seinem neuen Team Adler Mannheim die DEL-Tabelle souverän an und muss am Freitag bei den Nürnberg Ice Tigers antreten. Für Straubing und Wolfsburg geht es am Sonntag weiter. Die Bayern spielen dann in Mannheim, Wolfsburg muss im Nordduell gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven ran.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dreieinhalb Jahren übernimmt Uwe Krupp den schwächelnden Ex-Champion Eisbären Berlin. Nun führt der frühere Bundestrainer den Hauptstadtclub ins erste Finale seit 2013. Dort geht es gegen einen alten Bekannten.

09.04.2018

Deutschlands Eishockey-Team bekommt bei der WM in Dänemark prominente Unterstützung aus der NHL. Ein Stürmerstar und ein Abwehr-Routinier kündigten bereits ihr Kommen an. Für die anstehenden Tests in Sachsen rücken erstmals auch Olympia-Starter in den Vorbereitungskader.

09.04.2018

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat seinen Kader in der WM-Vorbereitung um zwei Olympia-Silbermedaillengewinner und drei weitere Stürmer ergänzt.

Für die zwei Testspiele am Wochenende gegen die Slowakei rücken Torhüter Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt) und Verteidiger Björn Krupp (Grizzlys Wolfsburg) in das Aufgebot.

09.04.2018