Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Dragovic-Wechsel zieht sich - Völler dementiert Einigung
Sportbuzzer Sportmix Dragovic-Wechsel zieht sich - Völler dementiert Einigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 04.08.2016
Leverkusen will den österreichischen Nationalspieler Aleksandar Dragovic verpflichten. Quelle: Srdjan Suki
Anzeige
Leverkusen

"Wir stehen in Verhandlungen, aber nicht zu diesen genannten Summen", sagte Völler dem "Kicker". Angeblich fordern die Ukrainer 19 Millionen Euro Ablösesumme plus vier Millionen Euro Bonuszahlungen für den 25 Jahre alten Innenverteidiger. Diese Vorstellungen will Leverkusen aber nicht erfüllen. "Wir sind nicht bereit, jeden Preis zu zahlen", hatte Bayers Kadermanager Jonas Boldt bereits erklärt. Dazu kommt, dass ein Wechsel von Abwehrspieler Ömer Toprak in diesem Sommer inzwischen vom Tisch ist. Daher sieht Völler keinen Zeitdruck: "Es gibt keinen Zugzwang, weil Ömer Toprak uns nicht verlässt."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Vergnügungstrip ist die USA-Reise für die Bayern-Profis nicht. Auf und neben dem Platz muss intensiv gearbeitet werden. Für "Milan-Fan" Ancelotti ist das erste der drei Spiele speziell.

04.08.2016

Wolfgang Niersbach hält sich die Entscheidung über einen möglichen Einspruch gegen seine Sperre durch die FIFA-Ethikhüter offen. Der frühere DFB-Chef verliert durch den Bann auch seine internationalen Ämter - weshalb der deutsche Verband auf schnelle Klarheit drängt.

04.08.2016

Die Formel 1 macht nach zwei Jahren wieder Station in Hockenheim. Für Sebastian Vettel ist die Rückkehr in vertraute Gefilde diesmal noch spezieller.

04.08.2016
Anzeige