Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix CL-Fehlstart für Schweinsteiger - Dreierpack von Ronaldo
Sportbuzzer Sportmix CL-Fehlstart für Schweinsteiger - Dreierpack von Ronaldo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:17 15.09.2015
Luke Shaw verletzte sich schwer am Schienbein und musste vom Platz gebracht werden. Foto: Kay Int Veen
Anzeige
Berlin

Zudem mussten der deutsche Weltmeister und Teammanager Louis van Gaal noch die schlimme Verletzung von Luke Shaw verkraften, der nach 25 Minuten mit Verdacht auf Schienbeinbruch ausgewechselt wurde.

Schweinsteigers Nationalmannschaftskollege Toni Kroos feierte hingegen mit Real Madrid in der Gruppe A einen souveränen 4:0-Sieg gegen Schachtjor Donezk. Mit einem Hattrick, darunter zwei Tore per Handelfmeter, ging dabei Cristiano Ronaldo mit 80:77-Toren im Fernduell mit Lionel Messi in Führung. Beide hatten vor dem Auftakt der Königsklasse als Rekordtorschützen gemeinsam in Front gelegen, der Argentinier tritt am folgenden Tag mit Titelverteidiger FC Barcelona beim AS Rom an. Ronaldo hatte zuvor in der spanischen Liga beim 6:0 gegen Espanyol Barcelona fünfmal getroffen.

Erfolgreich verlief der Abend auch für Europas Transferkönig Paris St. Germain, der mit dem deutschen Torhüter Kevin Trapp zu einem ungefährdeten 2:0 gegen Malmö FF kam. Das frühe Führungstor erzielte 63-Millionen-Transfer Angel di Maria. Finalist Juventus Turin, in der Serie A noch ohne Sieg, feierte nach 0:1-Rückstand ein umjubeltes 2:1 bei Manchester City in der Gruppe D. 74-Millionen-Einkauf Kevin De Bruyne wurde von Citizens-Coach Manuel Pellegrini in der 71. Minute gebracht.

Weltmeister Lukas Podolski wurde beim 0:2 von Galatasaray Istanbul gegen Atletico Madrid nach einer enttäuschenden Leistung nach 71 Minuten vom Feld genommen. Champions-League-Debütant FK Astana verlor erwartungsgemäß 0:2 bei Benfica Lissabon.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Topfavorit Frankreich hat bei der Basketball-EM das Halbfinale erreicht und das Traumduell mit Spanien perfekt gemacht. Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit führte Superstar Tony Parker den Endrunden-Gastgeber in Lille noch zum souveränen 84:70 (40:38) über Außenseiter Lettland.

15.09.2015

Borussia Mönchengladbach hat auch sein Auftaktspiel in der Champions League verloren und kassierte damit die fünfte Pflichtspiel-Niederlage nacheinander. Beim ersten Auftritt in der europäischen Königsklasse seit 37 Jahren unterlagen die Gladbacher dem FC Sevilla mit 0:3 (0:0).

15.09.2015

In ihrem 200. Champions-League-Spiel treten die Bayern erstmals in Griechenland an. Ein heißer Premieren-Abend ist in der aufgeheizten Atmosphäre des Karaiskakis-Stadions angesagt. Olympiakos Piräus hat daheim schon viele Fußball-Größen besiegt - von Dortmund bis Turin.

15.09.2015
Anzeige