Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Boxen Ex-Weltmeisterin Halmich Boxexpertin bei Sport1
Sportbuzzer Sportmix Boxen Ex-Weltmeisterin Halmich Boxexpertin bei Sport1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 19.01.2018
Wird TV-Expertin bei Sport1: Ex-Box-Weltmeisterin Regina Halmich. Quelle: Uwe Anspach
Anzeige
Hamburg

Die 41-jährige Halmich war zwölf Jahre Weltmeisterin in drei Gewichtsklassen. Zum Boxteam bei Sport1 gehört auch der frühere Schwergewichtler Axel Schulz.

"Boxen ist und bleibt meine Leidenschaft. Daher ist es natürlich großartig, dass ich als neue Sport1-Expertin meine Stärken und meine Kompetenz mit einbringen kann", sagte Halmich am Freitag. In ihrer Karriere als Sportlerin hat sie 56 Kämpfe absolviert und davon 54 gewonnen.

Ihre erste Veranstaltung als Sport1-Expertin ist der Kampfabend am 17. Februar in Ludwigsburg mit dem Karlsruher Supermittelgewichtler Vincent Feigenbutz gegen den Südafrikaner Ryno Liebenberg.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jürgen Brähmer hat im Halbfinale des Boxturniers um die Muhammad-Ali-Trophy Heimrecht. Der Schweriner trifft am 24. Februar in Nürnberg auf den Briten Callum Smith, gab der Veranstalter bekannt.

12.01.2018

Die erste Titelverteidigung von Boxweltmeister Manuel Charr verzögert sich.

Der Schwergewichts-Champion des Verbandes WBA sollte sich ursprünglich bis zum 22. Dezember mit Pflichtherausforderer Fres Oquendo aus Puerto Rico auf die Modalitäten und den Austragungsort einigen.

11.01.2018

Erst im neuen Jahr wird sich entscheiden, ob der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury nach seiner Dopingsperre in den Boxring zurückkehren darf. Der britische Verband teilte mit, dass über Furys Profibox-Lizenz im Januar beraten werde.

13.12.2017
Anzeige