Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Boxen Ex-Weltmeister Abraham gibt Comeback gegen Dänen Nielsen
Sportbuzzer Sportmix Boxen Ex-Weltmeister Abraham gibt Comeback gegen Dänen Nielsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 19.03.2018
Ein paar Kämpfe will der 38 Lenze zählende Arthur Abraham noch bestreiten. Quelle: Sebastian Kahnert
Anzeige
Hamburg

Ex-Weltmeister Abraham hatte seinen letzten Kampf am 15. Juli vergangenen Jahres gegen den Briten Chris Eubank junior bestritten und deutlich nach Punkten verloren.

Abraham hatte nach der Niederlage das Ende seiner Ringkarriere erwogen, nach Gesprächen mit Trainer Ulli Weger aber anders entschieden. "So wollte ich nicht abtreten. Ich habe auch vorher schon gesagt, dass ich noch ein paar Kämpfe machen möchte", sagte der gebürtige Armenier.

Der 26-jährige Nielsen hat von 31 Kämpfen 29 gewonnen. Abraham bringt es in 52 Kämpfen auf 46 Siege. Seinen WM-Titel der WBO verlor er vor zwei Jahren. "Beide wollen einen WM-Kampf - aber nur einer von beiden wird diese Chance bekommen. Nämlich der Sieger", sagte Promoter Nisse Sauerland, Bruder von Kalle Sauerland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Profiboxer Jürgen Brähmer will sich notfalls gerichtlich die Teilnahme am Finale des Turniers um die Muhammad-Ali-Trophy erstreiten.

Das sagte der 39 Jahre alte Supermittelgewichtler Medienvertretern an der Sportschule Kienbaum in Berlin.

14.03.2018

Die philippinische Boxlegende Manny Pacquiao will zurück auf den WM-Thron. Der 39-Jährige beabsichtigt nach Angaben seiner Agentur MP Promotions, gegen den Argentinier Lucas Matthysse anzutreten.

09.03.2018

Dominic Bösel ist Box-Europameister im Halbschwergewicht. Der 28 Jahre alte Profi aus Magdeburg bezwang in Weißenfels den in Italien lebenden Ukrainer Sergej Demtschenko einstimmig nach Punkten (116:112, 116:112, 118:111).

05.03.2018
Anzeige