Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Boxen Deutscher Boxverband mit zehn Aktiven zur Olympia-Quali
Sportbuzzer Sportmix Boxen Deutscher Boxverband mit zehn Aktiven zur Olympia-Quali
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 05.04.2016
Anzeige
Samsun

s. Angeführt wird das deutsche Aufgebot vom WM-Dritten und Vizeeuropameister Araik Marutjan aus Schwerin.

Drei deutsche Boxer haben sich bislang qualifiziert. Über die neu geschaffene Profi-Abteilung (APB) des olympischen Box-Weltverbandes AIBA setzten sich der EM-Dritte Artem Harutyunyan (Halbweltergewicht) aus Hamburg, der Sindelfinger David Graf (Schwergewicht) und Superschwergewichtler Erik Pfeifer aus Lohne durch.

"Wir hoffen, dass wir mit fünf bis sechs Boxern nach Rio reisen können", sagte DBV-Sportdirektor Michael Müller am Dienstag. Nach Samsun haben deutsche Athleten beim sogenannten Welt-Turnier der olympischen Boxer (AOB) in Baku (14. - 26. Juni) sowie beim APB-Turnier, das Ende Juni oder Anfang Juli gemeinsam mit Alt-Profis wie Wladimir Klitschko stattfinden soll, weitere Chancen auf Olympia-Tickets.

Das deutsche Aufgebot: Männer: Halbfliegengewicht: Christos Cherakis (Ludwigsburg), Fliegengewicht: Hamza Touba (Kaarst), Bantamgewicht: Omar El Haag (Berlin), Leichtgewicht: Robert Harutyunyan (Hamburg), Weltergewicht: Araik Marutjan (Schwerin), Mittelgewicht: Xhek Paskali (Ludwigsburg), Halbschwergewicht: Serge Michel (Traunreut) - Frauen: Fliegengewicht: Pinar Touba (Kaarst) Leichtgewicht: Tasheena Bugar (Karlsruhe), Mittelgewicht: Sarah Scheurich (Schwerin)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige