Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Bericht: Tennis-Star Djokovic droht US Open zu verpassen
Sportbuzzer Sportmix Bericht: Tennis-Star Djokovic droht US Open zu verpassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 24.07.2017
Novak Djokovic droht wegen einer Ellbogenverletzung die US Open zu verpassen. Quelle: Joe Toth
Anzeige
Belgrad

Der 30-Jährige suchte seinen Angaben zufolge auch einen Spezialisten in Toronto auf.

Der einstige Schützling von Boris Becker habe nicht genug Pause gehabt, trotz einer ernsten Verletzung noch in Wimbledon gespielt und dort auf die Zähne gebissen. "Das macht mir als Freund immer große Sorgen", sagte Milinkovic dem Bericht zufolge. Djokovic hatte im Wimbledon-Viertelfinale gegen den Tschechen Tomas Berdych aufgegeben. Es wird erwartet, dass er sich in dieser Woche in Belgrad auf einer Pressekonferenz zu seiner Situation äußert. Er hat nach eigenen Angaben schon seit anderthalb Jahren Probleme am Ellbogen.

Die US Open in New York finden in diesem Jahr vom 28. August bis zum 10. September statt. Djokovic hat das letzte Grand-Slam-Turnier der Saison 2011 und 2015 gewonnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diese grobe Unsportlichkeit bei einem Amateur-Turnier hat ein juristisches Nachspiel. Weil ein Fußballer auf einen am Boden liegenden Gegner wiederholt eingetreten hat, droht ihm nun eine Strafe. Die Polizei hat Ermittlungen wegen schwerer Körperverletzung eingeleitet.

24.07.2017

Erfolgreich, eloquent, Familienmensch: British-Open-Champion Jordan Spieth hat das Zeug dazu, einer der nächsten Superstars des Sports zu werden. Auch mit Hilfe eines ehemaligen Mathematiklehrers.

24.07.2017

Aus dem Fußball-Niemandsland Singapur sendet Uli Hoeneß wichtige Botschaften in die Welt: Den Transferwahnsinn will der Präsident auf Bayern-Art bekämpfen. Der Sammer-Nachfolger wird bald präsentiert, die Sommertouren werden nachjustiert. Kurzfristig wartet Chelsea.

24.07.2017
Anzeige