Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Würzburger Basketballer wollen in FIBA Europe Cup starten
Sportbuzzer Sportmix Basketball Würzburger Basketballer wollen in FIBA Europe Cup starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 06.07.2017
Der Würzburger Trainer Dirk Bauermann wünscht sich internationale Spiele. Quelle: Daniel Karmann
Anzeige
Würzburg

Er hofft, durch die zusätzlichen Partien als Team schneller zusammenzuwachsen und Erfahrung zu sammeln. Das sei zuletzt schon den Bundesliga-Rivalen Ludwigsburg und Bonn gelungen. Zudem sei die Aussicht auf eine Teilnahme im Europapokal ein zusätzliches Argument bei der Verpflichtung von neuen Spielern. Würzburg war international letztmals in der Saison 2012/13 im Eurocup am Start.

Würzburg wird voraussichtlich in der Qualifikation für den Europe Cup antreten. Der Weltverband FIBA wolle in der nächsten Woche Details und die Auslosung bekanntgeben, hieß es. Der Europe Cup ist einer von insgesamt vier internationalen Club-Wettbewerben in Europa. Die anderen drei - die Euroleague mit 16 der besten Teams des Kontinents, der von der Euroleague veranstaltete Eurocup und die von der FIBA ausgerichtete Champions League - sind in der Regel stärker besetzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige