Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Saisonende für Basketball-Nationalspieler Thiemann
Sportbuzzer Sportmix Basketball Saisonende für Basketball-Nationalspieler Thiemann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 02.02.2018
Für Basketball-Nationalspieler Johannes Thiemann ist die Saison vorzeitig beendet. Quelle: Daniel Reinhardt
Anzeige
Ludwigsburg

Das teilte der Bundesligist mit. Damit fehlt der 23-Jährige auch in den kommenden WM-Qualifikationsspielen der DBB-Auswahl Ende Februar gegen Serbien und in Georgien.

Mit seinen starken Leistungen hatte Thiemann maßgeblich dazu beigetragen, dass die Ludwigsburger derzeit auf dem dritten Platz der Tabelle stehen. Wann genau er wieder spielen kann, ist noch unklar. Er war im Sommer 2016 aus der Zweiten Liga nach Ludwigsburg gewechselt und hatte sich dort zum Nationalspieler entwickelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer Basketball-Lehrstunde muss der deutsche Serienmeister Brose Bamberg um die Playoffs bangen. Der Chef bittet die Fans nach dem 69:106 in Bonn um Entschuldigung. Er kündigt eine intensive Aufarbeitung an.

29.01.2018

ALBA Berlin bleibt in der Basketball-Bundesliga erster Verfolger vom souveränen Tabellenführer FC Bayern München. Der Club aus der Hauptstadt gewann gegen den Mitteldeutschen BC klar mit 91:71 (42:31) und steht mit 28:8-Punkten auf Rang zwei.

27.01.2018

Die Basketballer des FC Bayern München haben sich für die bislang einzige Saison-Niederlage an s.Oliver Würzburg revanchiert.

Der souveräne Tabellenführer gewann bei der Mannschaft von Ex-Bundestrainer Dirk Bauermann mit 80:74 (40:37) und führt die Liga mit 34:2-Punkten deutlich an.

26.01.2018
Anzeige