Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Rangelei bei ALBA gegen Bonn: Spielern drohen Sperren
Sportbuzzer Sportmix Basketball Rangelei bei ALBA gegen Bonn: Spielern drohen Sperren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 11.04.2016
Anzeige
Köln

n.

Beim klaren 94:73 der Berliner gegen Bonn war es am 9. April gegen Ende des dritten Viertels zu einem heftigen Handgemenge gekommen, in dessen Folge gleich sieben Akteure disqualifiziert worden waren. Der Berliner Kresimir Loncar hatte Bonns Sean Marshall geschlagen, woraufhin dieser sich ebenfalls mit einem Faustschlag revanchiert hatte. ALBA-Profi Will Cherry hatte Marshall danach zu Boden gestoßen.

Allen drei Profis drohen Sperren. Die vier Bonner Spieler, die nach der Szene auf das Parkett gelaufen waren, um zu schlichten, dürften dagegen um eine Sperre herumkommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige